Psychiatrie

Ketamin für Alkoholabhängige – Einmalige Infusion halbiert Bierkonsum

Einen problematischen Alkoholkonsum zu reduzieren ist gar nicht so einfach – im Gegenteil. Helfen könnte das Narkotikum Ketamin, das – einmalig...

Psychiatrie

Depression während der Schwangerschaft und nach der Geburt durch Entzündung?

Amerikanische Forscher wollen herausgefunden haben, wie die Schwangerschaftsdepression entsteht. Ihrer Meinung nach ist eine außer Kontrolle geratene...

Gynäkologie , Psychiatrie

Worauf ist bei der Therapie von Kindern mit Schlafstörungen zu achten?

Die meisten Hypnotika sind für Kinder und Jugendliche nicht zugelassen. Wer seine schlaflosen jungen Patienten trotzdem mit Medikamenten behandeln...

Psychiatrie , Pädiatrie

COPD: Lungenkranke zum Demenztest

Bei COPD-Patienten sollte man die kognitive Leistung prüfen. Geistige Einbußen signalisieren eine besonders schwere Lungenerkrankung und können den...

Pneumologie , Neurologie , Psychiatrie

Sucht auf Rezept: Benzodiazepinmissbrauch ist ein iatrogenes Problem

An der zunehmenden Zahl Medikamentenabhängiger sind Hausärzte nicht ganz unschuldig. Es liegt also an ihnen, dem Trend entgegenzuwirken. Sogar der...

Psychiatrie

Depressive Ärzte gefährden Patienten – sie machen doppelt so viele Fehler

Depressionen sind in der Medizin ein gängiges Problem – das gilt leider auch für die, die sie ausüben. Doch depressive Mediziner suchen sich nur...

Psychiatrie

Misshandlungen in der Kindheit führen zu dauerhafter Entzündungsreaktion

Stress, Misshandlung und Gewalt im Kindes- und Jugendalter führen zu einer dauerhaften Entzündungsreaktion. Die lässt sich am Übergang zum...

Psychiatrie