Psychiatrie

Was heißt es, psychisch kranke Eltern zu haben?

Eltern müssen nicht perfekt sein. Meist reicht es schon, „gut genug“ auf die Bedürfnisse seiner Kinder zu reagieren und ihnen das Gefühl von...

Psychiatrie , Pädiatrie

Social-Media-Forschung: Arzt fordert „behutsame Zensur“ im Internet

Mehr Authentizität sagen die einen, weniger Wahrheit und Vernunft die anderen. Wahr ist, dass das ungefilterte Gedankenäußern in sozialen Netzwerken...

Psychiatrie

Cannabis-Legalisierung führt 36 % mehr Erwachsene in die Abhängigkeit

Insgesamt elf US-Staaten haben den Verkauf von Cannabis inzwischen erlaubt, auch im nicht-medizinischen Kontext. Weitere 22 gestatten den Einsatz bei...

Psychiatrie

Diese Laborparameter bringen Sie bei Trinkern und Abstinenten weiter

Etwa jeder Vierte in der Bevölkerung hat zu viele Transaminasen im Blut. Mit weiteren Laborwerten kommt man der Ursache auf die Schliche, z.B. einem...

Psychiatrie

Tourette-Syndrom: Wie behandelt man die Tics am besten?

Die Tics beim Tourette-Syndrom treiben nicht nur die Betroffenen, sondern oft auch das gesamte Umfeld zur Verzweiflung. Welche therapeutischen...

Neurologie , Psychiatrie

Demenz: Kardiovaskuläre Risikofaktoren ebnen bereits ab Mitte Dreißig den Weg

Die Weichen für kognitive Defizite werden im frühen Erwachsenenalter gestellt. So begünstigen Bluthochdruck, Diabetes und Übergewicht bereits ab...

Psychiatrie , Kardiologie

Klinische Effekte von Cannabis lassen sich lediglich bei Angst nachweisen

Medizinische Cannabisprodukte werden zunehmend auch bei psychischen Erkrankungen verordnet. Das scheint biologisch plausibel, überzeugt in der Praxis...

Psychiatrie