Psychiatrie

So beenden Sie den Diagnostik-Irrsinn bei pathologischer Krankheitsangst

Ein Patient mit pathologischer Krankheitsangst sieht ständig Katastrophen nahen, und zur Beruhigung fordert er wiederholt EKGs, Endoskopien oder...

Psychiatrie

Jeder 12. Therapeut wird sexuell übergriffig

Sexueller Missbrauch in psychotherapeutischen Beziehungen wird nach wie vor tabuisiert und trotz möglicher straf- und standesrechtlicher Sanktionen...

Interview Psychiatrie

Gewaltopfer in der Praxis optimal betreuen

Betreuung von Gewaltopfern in der Praxis – kann das gut gelingen? Es gibt dabei einige Aspekte zu beachten, die auch unter juristischen...

Psychiatrie

Ist Ihr Arzt-Kollege suizidgefährdet?

Burn-out und Suizidgedanken – das kennen Ärzte auch von sich selbst. Neben individuellen Risikofaktoren sind es die spezifischen Arbeitsbelastungen,...

Psychiatrie

Welche Psychopharmaka Sie während der Schwangerschaft weiter geben können

Eine Schwangerschaft schützt keineswegs vor psychischen Erkrankungen. Im Gegenteil, betroffene Frauen erleiden häufig einen Rückfall. Doch welche...

Psychiatrie

Schizophrene brauchen viel mehr als Tabletten

Mit der alleinigen Gabe von Antipsychotika ist es bei schizophrenen Patienten nicht getan. Auch nicht medikamentöse Therapieansätze haben einen hohen...

Psychiatrie

Super Mario kämpft gegen Depressionen

Eine eingeschränkte neuronale Plastizität scheint bei mehreren psychischen Störungen eine entscheidende Rolle zu spielen. Durch wiederholte...

Psychiatrie