Psychiatrie

Hinter psychiatrischen Notfällen steckt häufig eine somatische Ursache

„Die Menschheit wird immer verrückter.“ Was man gerne mal so dahinsagt, hat leider einen medizinischen Hintergrund: Psychiatrische Notfälle nehmen...

Psychiatrie

Anticholinergika steigern die Demenzgefahr

Muskarin-Rezeptor-Antagonisten gehören zwar zur Standardtherapie vieler Krankheiten, machen aber im Alter vergesslich. Gerade ältere Patienten...

Psychiatrie

Internetsucht mit kurzfristiger Verhaltenstherapie behandeln

Exzessives Online-Spielen, ständiges Chatten in den sozialen Netzwerken oder Internet-Glücksspiele – kritisch wird es, wenn sich die Computernutzung...

Psychiatrie

Angst essen Seele auf

Panikstörung und generalisierte Angst begegnen dem Arzt in der Praxis ziemlich häufig. Die Patienten sind dankbar für eine klar definierte Diagnose...

Medizin und Markt, Fortbildung Psychiatrie

Fötus unter Drogen: Wenn Schwangere kiffen, rauchen und trinken

Sie wissen sehr wohl, was sie tun – und trotzdem kiffen, rauchen und trinken Schwangere in erheblichem Umfang. Vielleicht liegt das auch an Ärzten,...

Gynäkologie , Psychiatrie

Jeder dritte Erwachsene mit Wirbelsäulendeformität ist psychisch krank

Spinale Anomalien beeinträchtigen Betroffene so stark wie manche Krebserkrankung. Die Lebensqualität verbessert sich durch einen operativen Eingriff...

Psychiatrie

Entscheidender Faktor beim sexuellen Missbrauch durch Geistliche ist Macht

Geistliche werden im Vergleich zur Allgemeinheit nicht überdurchschnittlich oft sexuell straffällig. Fallzahlen belegen aber, dass die...

Psychiatrie