Psychiatrie

Internet-Spielsucht statt reale Hobbys und Freundschaften

Immer mehr Jugendliche leiden unter Internetspielsucht. Doch wie erkennen Sie gefährdete Patienten und was kann therapeutisch helfen?

Psychiatrie

Schlafmittel, Antidepressiva oder Psychotherapie?

Wieder einmal sitzt ein Patient im Sprechzimmer, der Nacht für Nacht „kein Auge zutut“. Welche Behandlungsmöglichkeiten neben Schlafmitteln und...

Psychiatrie

Mehr psychisch Kranke durch Arbeitsstress – ein Mythos?

Globalisierung, Multitasking, Zeitdruck – modernen Arbeitnehmern wird viel abverlangt. Allerdings glaubt nicht jeder an „mehr Stress am Arbeitsplatz...

Psychiatrie

Trotz Psycho-Medikation ans Steuer setzen?

Sie wollen Ihrem Patienten ein Antidepressivum, ein Antipsychotikum oder ein Opioid verschreiben. Was raten Sie ihm in puncto Autofahren?

Psychiatrie

Serotonin-Syndrom - Wenn Neurotransmitter zur tödlichen Gefahr werden

Das Serotonin-Syndrom ist potenziell tödlich – und häufig eine Folge von Arzneimittelinteraktionen. Vor allem die gleichzeitige Gabe von MAO-Hemmern...

Psychiatrie

Amoktaten kündigen sich oft an

Wenn sich ein junger Mensch in seiner Schule wahllos Menschen tötet, heißt es hinterher oft: Das hätten wir ihm nie zugetraut. Doch Amoktäter zeigen...

Psychiatrie

Tabletten-Überdosis: Wann wird‘s gefährlich?

Ob versehentlich überdosiert oder in suizidaler Absicht eingenommen: Pharmaka zur Therapie chronisch kranker Patienten bescheren Ihnen mitunter...

Psychiatrie