Psychiatrie

Stethoskop zum Mikrofon umfunktionieren

Schon kleine Fehler in der Kommunikation haben gerade bei älteren oder demenzkranken Patienten große Folgen. Wo lauern die Stolperfallen?

Psychiatrie

Chronisch müde wegen der Sucht

Allerweltssymptom Müdigkeit, und Sie kommen einfach nicht dahinter, was Ihren Patienten so schlapp macht? Vielleicht liegt ein Suchtproblem zugrunde.

Psychiatrie

Magersucht: Schluss mit den alten Zöpfen

Der Blick auf die Magersucht hat sich gründlich gewandelt. Jahrzehntelang galten die Eltern der Betroffenen als „Hauptschuldige“, heute nutzt man...

Psychiatrie

Verhaltensprobleme bei Demenz-Patienten angehen

Wenn demenzkranke Patienten an Unruhe, Depression und Wahnvorstellungen leiden, geht es nicht ohne Medikamente. Welche Substanzen bieten sich an?

Psychiatrie

Tückisches Metall: Lithium nephrotoxisch?

Lithium wird bei vielen Psychiatrischen Indikationen effektiv angewandt - ist aber hoch giftig. Die therapeutische Breite ist extrem gering und...

Psychiatrie

Wie Sie Ihre Patienten vor Quälerei schützen können

Sie haben den Verdacht, dass ein alter Mensch misshandelt wurde? Französische Geriater versuchten, eine strukturierte Vorgehensweise zu entwickeln.

Psychiatrie

Hypochondern zur Gelassenheit verhelfen

Angst quält diese Patienten zu ewig neuen Arztbesuchen und Diagnoseverfahren. Sie fühlen sich nicht ernst genommen und stellen gleichzeitig Stress für...

Psychiatrie