Anzeige

Psychiatrie

Kein Pregabalin für Suchtkranke!

Pregabalin hat eine große therapeutische Breite. Wenn man nicht aufpasst, kann die Off-Label-Therapie z.B. bei Suchtanamnese Patienten aber in eine...

Neurologie , Psychiatrie

CME-Online-Fortbildung: Wie Sie eine Angsterkrankung erkennen und behandeln können

Mit den Lockerungen trauen sich wieder mehr Patienten in die Praxen. Isolation, soziale Distanzierung und nicht zuletzt die Sorgen rund um COVID-19­...

Praxismanagement, Praxisführung, In eigener Sache Psychiatrie

Was Anorexie im Körper anrichtet und wie man Betroffenen helfen kann

Viele magersüchtige Patientinnen suchen die Praxis erst in einem weit fortgeschrittenen Stadium auf. Eine umgehende stationäre Einweisung kann...

Psychiatrie

Wie gefährlich sind Antipsychotika in der Schwangerschaft für den Nachwuchs?

Antipsychotika werden mittlerweile in Schwangerschaft und Stillzeit häufiger gegeben. Und damit sind auch die Kenntnisse zu teratogenen und...

Psychiatrie , Gynäkologie

Wie Sie mit Alopeziepatienten am besten umgehen

Alopezien lassen sich mittlerweile bei vielen Patienten recht gut behandeln. Während der Therapie kommt es aber auf die richtige Kommunikation an.

Dermatologie , Psychiatrie

Genetisches Kopfballrisiko: Bestimmte Fußballer sind empfänglicher für Nervenschäden

Das APOE-ε4-Allel, eine Genvariante für das Apolipoprotein E, gilt als wichtiger Risikomarker für Alzheimer. Und für Fußballer mit diesem Genotyp...

Psychiatrie

Frühdiagnose bei Alzheimer braucht mehr als einen MRT-Biomarker

Das in der strukturellen Magnetresonanztomographie erfasste Volumen von Hippocampus oder medialem Temporallappen ist als Marker nicht sensitiv und...

Psychiatrie