Psychiatrie

Erschöpfung von vielen verschiedenen Seiten angehen

Für Krebspatienten mit Fatigue wurden etliche Therapien untersucht – mit mäßigem Erfolg. Experten plädieren nun für eine multimodale Behandlung.

Psychiatrie , Onkologie • Hämatologie

Mit der Lichttherapie aus dem Herbst-Tief

Bei depressiven Erkrankungen geraten zirkadiane Funktionen oft durcheinander. Licht und Schlafentzug können dann rasch zur Besserung führen.

Psychiatrie

Trotz ADHS bei der Bundeswehr dienen?

Ihr ADHS-Patient möchte zur Bundeswehr. Doch ist er mit dieser Krankheit fürs Militär wirklich geeignet? Eine aktuelle Studie liefert interessante...

Psychiatrie

Homosexuelle werden leichter psychisch krank

Depressionen, Suchtverhalten, Selbstmordversuche: Homosexuelle schweben in erhöhter Gefahr für psychische Krankheiten. Experten führen das auf die...

Psychiatrie

Afghanistan zerbricht das Leben junger Soldaten

Nach dem Kriegseinsatz müsste bei vielen Soldaten gleich der Psychiater ran, um das Schlimmste zu verhindern. Stattdessen bleiben die jungen Leute...

Psychiatrie

Tablettensucht vom Hausarzt verordnet?

In Hausarztpraxen werden regelmäßig potenziell suchterzeugende Substanzen verordnet. Zu Recht? 380 Kollegen wurden dazu befragt, 15 gewährten...

Psychiatrie

Sucht-Kandidaten auf Alkoholismus ansprechen!

Alkoholismus bzw. schädlicher oder riskanter Konsum stellt in Europa das größte Suchtproblem dar. Trotzdem werden in Deutschland 70 % der...

Psychiatrie