Anzeige

Psychiatrie

Jedes zweite zugelassene Medikament hat keinen Zusatznutzen

Zulassungsbehörden geben sich oft mit dem Wissen zufrieden, dass ein Medikament sicher ist. Doch bei der Entscheidung, welches der vielen Präparate...

Neurologie , Psychiatrie , Diabetologie

Mit Zitronenduft gegen gestörte Körperwahrnehmung

Der Geruch von Zitronen könnte Personen mit Dysmorphophobie unterstützen, eine positivere Einstellung zu ihrem Körper zu entwickeln.

Psychiatrie

Ärzte sollten sich einem Coach anvertrauen

Ärzte tragen nicht nur für sich Verantwortung, sondern auch für ihre Patienten. Umso wichtiger, dass sie sich vor einem Burnout schützen. Oft reicht...

Psychiatrie

Beim Chemsex stecken sich manche absichtlich mit Hepatitis C oder HIV an

Um es im Bett so richtig krachen zu lassen, spritzen sich einige nur für diesen Zweck Methamphetamin oder andere Drogen. Das endet oft in einer...

Infektiologie , Psychiatrie

Internetsucht mit kurzfristiger Verhaltenstherapie behandeln

Exzessives Online-Spielen, ständiges Chatten in den sozialen Netzwerken oder Internet-Glücksspiele – kritisch wird es, wenn sich die Computernutzung...

Psychiatrie

Angst essen Seele auf

Panikstörung und generalisierte Angst begegnen dem Arzt in der Praxis ziemlich häufig. Die Patienten sind dankbar für eine klar definierte Diagnose...

Medizin und Markt, Fortbildung Psychiatrie

Fötus unter Drogen: Wenn Schwangere kiffen, rauchen und trinken

Sie wissen sehr wohl, was sie tun – und trotzdem kiffen, rauchen und trinken Schwangere in erheblichem Umfang. Vielleicht liegt das auch an Ärzten,...

Gynäkologie , Psychiatrie