Psychiatrie

Partydroge Lachgas

Überhaupt nicht witzig finden Schweizer Kollegen die hohe Prävalenz von Lachgas-Abusus. Exemplarisch schildern sie Fälle aus der Notfallambulanz und...

Psychiatrie

Alkoholiker-Therapie nach Genotyp

Strikte Abstinenz war bisher das Credo in der Alkohol-Therapie. Jetzt heißt es nur noch, die Menge zu reduzieren auch mit Hilfe von Medikamenten -...

Psychiatrie

Crystal-Meth-Welle schwappt über ganz Deutschland

Sie wollen ihre Leis­tungsfähigkeit steigern, Gewicht abnehmen oder einfach gut drauf sein – etliche Gründe, wa­rum Menschen zu Methamphet­amin...

Psychiatrie

Soziale Phobie erkennen und behandeln

Angststörungen gehören zu häufigsten psychischen Erkrankungen. Phobien führen unbehandelt zu hohen Komorbiditäten und bis zu 13-facher Suizidrate. Wie...

Psychiatrie

Depressiv wegen Krebs: Wie das Folgeleiden vermeiden?

Viele onkologische Patienten leiden unter Depressionen, doch nur etwa jede vierte erhält adequate Behandlung - dabei verspricht ein integratives...

Psychiatrie , Onkologie • Hämatologie

Antidepressiva nach zwei Wochen wechseln?

Bei Antidepressiva vergeht viel Zeit bis zum Wirkeinsatz - so die Lehrmeinung. Neue Studien versuchten jetzt, frühzeitige Prognosefaktoren zu finden...

Psychiatrie

Panik- und Angststörungen unter der Lupe

Panik- und Angststörungen gehen häufig mit körperlichen Symptomen einher und bringen die Patienten zum Hausarzt. Fragebögen können helfen den Verdacht...

Psychiatrie