Psychiatrie

Patienten mit Luftnot brauchen Hilfe gegen Angst und Depression

Wie ein Patient mit seiner Atemnot zurechtkommt, hängt in hohem Maße von psychischen und emotionalen Faktoren ab. Diese Beziehung lässt sich...

Pneumologie , Psychiatrie

Magnetstimulation gegen die Sucht

In der Behandlung von Depressionen setzen Kollegen die transkranielle Magnetstimulation bereits erfolgreich ein. Bei der Indikation Suchterkrankungen...

Psychiatrie

Unregelmäßigkeiten im Schlafrhythmus sind wohl schädlicher als eine zu kurze Schlafdauer

Von geregeltem Schlaf können Schichtarbeiter nur träumen. Aber auch für viele mit klassischem 9-to-5-Job sind geregelte Zubettgehzeiten eher...

Psychiatrie

Halluzinationen im Praxisalltag richtig einordnen

Jeder Zehnte halluziniert im Laufe seines Lebens, Kinder etwas häufiger als Erwachsene. Aber handelt es sich dabei immer um ein pathologisches...

Psychiatrie , Neurologie

Krank und dick durch Verkehrslärm

Dauerhaftes Getöse von Autos, Flugzeugen und Zügen geht Betroffenen nicht nur gehörig auf die Nerven – sondern auch auf Herz, Lunge und Hüften. Das...

Kardiologie , Psychiatrie

Diabetes: Psychosoziale Belastungen stehen dem Therapieerfolg oft entgegen

Rund jeder zweite chronisch Kranke hört nicht oder nur eingeschränkt auf seinen Arzt. Diabetiker bilden da keine Ausnahme. Die Gründe für die...

Diabetologie , Psychiatrie

Kosmonauten kehren mit geschrumpftem Hirnvolumen zurück auf die Erde

Gesund scheint ein Ausflug in den Orbit nicht zu sein. Man denke nur an die Veränderungen von Muskeln und Knochen. Eine neue Studie zeigt, dass auch...

Neurologie , Psychiatrie