Anzeige

Psychiatrie

Eisenmangel kann Depressionen bedingen

Bei Patienten mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa schaut jeder auf die Entzündungsaktivität. Ein eventuell vorliegender Eisenmangel wird häufig...

Gastroenterologie , Psychiatrie

Empathie in der Coronakrise: Anrufe von Fremden bessern Einsamkeit, Angst und Depression

Corona macht einsam, das gilt für ältere Menschen ganz besonders. Ein paar Anrufe in der Woche durch konversationsgeschulte Laien kann die Belastung...

Psychiatrie , Infektiologie

Im Leistungssport leiden mehr Männer unter Essstörungen als Frauen

Ernährungsvorgaben gehören zum Leistungssport dazu. Viele Athlethen rutschen damit in eine Essstörung. Bulimie und Anorexie wurden bislang...

Sportmedizin , Psychiatrie

Suggestion während der Narkose mindert postoperative Schmerzen

Einfach effektiv: Positive Worte und Trancemusik während einer Narkose vermindern den postoperativen Schmerz.

Psychiatrie , Palliativmedizin • Schmerzmedizin , Neurologie

Tür entlarvt Anorexie – Betroffene halten sich für breiter, als sie sind

Offensichtlich gaukelt das Unterbewusste Magersüchtigen ein falsches Körperbild vor. Die Virtual-Reality-Technologie könnte den Patienten helfen,...

Psychiatrie

Wann lohnen sich pflanzliche Extrakte ergänzend zu Psychopharmaka?

In der Therapie von Depression, Angst, Schlafstörungen und ADHS werden gerne auch Phytotherapeutika eingesetzt. Eine solide Evidenzbasis gibt es für...

Psychiatrie , Naturheilkunde

Schwerer Alzheimer deutlich seltener als leichte Verwirrung

Alzheimer ist nicht gleich Alzheimer. Doch wie verteilt sich eigentlich die Krankheitsschwere unter den Betroffenen? Dieser Frage ging jetzt ein...

Neurologie , Psychiatrie