Psychiatrie

Der herabschauende Hund kann Depressionen vertreiben

Nicht alle Patienten mit einer Depression sprechen gleichermaßen gut auf die medikamentöse Therapie an. Alternativ können Yoga und Atem­übungen die...

Neurologie , Psychiatrie

Glücksspielsucht via Smartphone im Griff

„PlayOff“ heißt eine App, die Süchtigen dabei helfen soll, ihr Glücksspielverhalten besser in den Griff zu bekommen. Sie ist zwar kein Therapieersatz,...

Neurologie , Psychiatrie

Notlüge macht gesundes Essen unwiderstehlich

Was bringt Menschen dazu, gesünderes Essen zu kaufen? Das Anpreisen seiner ernährungsphysiologischen Vorzüge jedenfalls nicht. Deutlich effektiver ist...

Psychiatrie

Exitus durch Holzkohle und Wasserpfeife

Das Grillen in Innenräumen kommt nicht nur bei unvorsichtigen Fleischliebhabern vor, es ist auch bei Suizidalen beliebt. So können Sie bei Personen...

Psychiatrie , Pneumologie

Akupunktur ist bei Depression effektiv

Chinesische Nadeltherapie lindert die Beschwerden verschiedener Erkrankungen. Laut einer aktuellen Studie profitieren auch Patienten mit moderater bis...

Psychiatrie

Alkoholschäden: Fünf neurologische Erkrankungen verdeutlichen, wie Trinker die Nerven verlieren

Ein riskanter Alkoholkonsum beginnt bei Frauen bereits ab einer kleinen Flasche Bier pro Tag, bei Männern sind es zwei. Im Gegensatz zur erhofften...

Neurologie , Psychiatrie

Dosisreduktion bei Benzo-Abhängigkeit: Vier bis acht Wochen ausschleichen

Eine kurze Anwendung von Benzodiazepinen über maximal einen Monat gilt als relativ sicher. Doch etwa jeder zweite Patient wird abhängig, wenn er die...

Psychiatrie