Psychiatrie

Suizid: Ältere Männer besonders gefährdet

Im Vergleich zu Gesunden liegt das Suizidrisiko von Schizophreniepatienten rund 170-mal höher. Welche Faktoren einen Selbstmord begünstigen, war nun...

Psychiatrie

Viele Patienten mit bipolarer Störung gefährden in akuter affektiver Episode sich und andere

Bis zur Diagnose einer bipolaren Erkrankung und der effektiven Pharmakotherapie ist es oft ein langer Weg. Neben der Akutbehandlung ist die...

Psychiatrie

ICD-11 präzisiert Misshandlung und posttraumatische Belastungsstörung

Nur ein kleiner Teil der Kindesmisshandlungen wird ausreichend dokumentiert. Mit der 11. International Classification of Diseases dürfte sich das...

Pädiatrie , Psychiatrie

Demenzprognose per MRT-Eisenmessung

Mit dem Alter lagert sich Eisen aus dem Blut im Gehirn ab. Je nach Lokalisation der Ablagerung kann man über eine spezielle MRT-Diagnostik...

Neurologie , Psychiatrie

Patienten Einsicht in die Krankenakte zu gewähren, kann Fehler reduzieren

In etwa jeder fünften Patientenakte finden sich Fehler – darauf weisen die Daten einer aktuellen Studie hin. Darin hatten US-amerikanische Forscher...

Psychiatrie

Pädophilie wegspritzen? Medikament scheint Triebe von potenziellen Tätern zu bremsen

Rund zehn Jahre ringen Pädophile mit ihren Gefühlen, bis sie sich an Kindern vergehen. Zeit, präventiv einzugreifen, gäbe es also genug. Allerdings...

Psychiatrie

Hormonabfall nach Menopause begünstigt Demenz

Frauen erkranken häufiger an Alzheimer als Männer, weil sie älter werden? Falsch, denn wie so oft sind die Hormone schuld.

Gynäkologie , Neurologie , Psychiatrie