Rheumatologie

Coronavirus und Rheuma: Indikation für Biologika noch kritischer prüfen

In Zeiten von COVID-19 sollten Sie bei Rheumapatienten ggf. erwägen, die Therapieintervalle von Biologika zu strecken und Steroide zu reduzieren,...

Infektiologie , Rheumatologie

Gonarthrose: Wer profitiert von Kortisonspritzen?

Spritze ins Kniegelenk und weg ist der Schmerz: Viele Arthrosegeplagte schwören auf die intraartikuläre Therapie. Doch es mehren sich Hinweise, dass...

Rheumatologie

Thermographie unterstützt die Diagnose der rheumatoiden Arthritis

Viele rheumatische Erkrankungen lassen sich mittels Tempereraturveränderungen darstellen. So auch die rheumatoide Arthritis ...

Rheumatologie

Rheumatoide Arthritis: Gelenkgefahr erkennen, Schaden minimieren

Bei der rheumatoiden Arthritis drängt die neue Leitlinie zur Eile: Innerhalb von drei Monaten soll die spezifische Therapie beginnen, um die...

Rheumatologie

Granulomatose mit Polyangiitis begann mit hämorrhagischer Rhinitis

Normalerweise zeigt sich die Granulomatose mit Polyangiitis mit typischen Knötchen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich. Sie kann sich aber auch ganz woanders...

Rheumatologie

Tinnitus und Schwindel – Riesenzellarteriitis schlägt besonders aufs Ohr

Patienten mit Riesenzellarteriitis (RZA) leiden im Vergleich zu denjenigen mit Polymyalgia rheumatica häufiger unter Schwerhörigkeit, Tinnitus,...

Neurologie , Rheumatologie

Riesenzellarteriitis geht nicht zwangsläufig mit temporalem Kopfschmerz einher

Bei etwa jedem Zehnten mit entzündeter Arteria temporalis aufgrund einer Riesenzellarteriitis fehlt das Leitsymptom Schläfenkopfschmerz. Das kann die...

Rheumatologie