Anzeige

Rheumatologie

Rheuma: Was es beim Ultraschall zu beachten gibt

Besteht der Verdacht auf eine rheumatologische Erkrankung, hilft eine Ultraschalluntersuchung weiter. Zwei Rheumatologen erklären, wie man dabei am...

Rheumatologie

Mundkeim schadete Organen und Gelenken

Ein junger Mann leidet seit vier Wochen unter Fieberschüben, Gelenkschwellungen und Hautveränderungen. Der Auslöser: ein alter Bekannter aus dem...

Infektiologie , Rheumatologie

Ungewöhnliche Osteoporosen per Stanzbiopsie abklären

Die sekundäre Osteoporose kann die verschiedensten Ursachen haben – von der systemischen Masto­zytose bis zur Schwangerschaft. Ein Rheumatologe...

Rheumatologie , Orthopädie

Arthritis: An der Synoviauntersuchung führt kein Weg vorbei

Ein 67-Jähriger kommt mit akuter Oligoarthritis und subfebriler Temperatur in die Klinik. Vor Jahren hatte er eine beidseitige Gonarthritis mit...

Rheumatologie

Topische NSAR bei Arthrose bevorzugen

Klagt ihr Arthrose­patient über Schmerzen im Knie? Dann sind analgetische Cremes oder Gele deutlich besser geeignet als Tabletten.

Rheumatologie

Wie hängen Fibromyalgie und Darmbakterien zusammen?

Darmbakterien stehen im Verdacht, bei den verschiedensten Krankheiten eine Rolle zu spielen. Laut einer Untersuchung könnten sie auch mit dem...

Rheumatologie

Gicht und Pseudogicht per Punktion unterscheiden

Maßgeblich für die Diagnose der Kristallarthritiden ist die Gelenkpunktion mit mikroskopischer Analyse. Die entscheidet darüber, ob kausal oder nur...

Rheumatologie , Urologie