Rheumatologie

Rheumatherapie auf Sparflamme: Wann DMARD und Biologika reduziert werden dürfen

Was vor 20 Jahren undenkbar erschien, ist heute Alltag: Zahlreiche Patienten mit rheumatoider Arthritis erreichen dank moderner Therapie eine...

Rheumatologie

Systemische Sklerose: lebendig eingemauert

Die systemische Sklerose weist durch verschiedene Organmanifestationen eine höhere Mortalität auf als andere rheumatische Erkrankungen. Doch nicht nur...

Rheumatologie

Presslufthammer zerstört auf Dauer die Gelenke

Wer jahrelang tüchtig schraubt, schleppt oder bohrt, der besitzt später ein erhöhtes Risiko für rheumatoide Arthritis. Dieses steigt sogar weiter,...

Rheumatologie

Rheumaliga schafft Durchblick bei Arthrose

Ein umstrittenes Thema: Wann braucht man bei Patienten mit Arthrose bildgebende Diagnostik? Die europäische Fachgesellschaft für Rheumatologie EULAR*...

Rheumatologie

Was Pharmaka bei Fibromyalgie erreichen

Warum lange rumturnen oder sich vom Psychologen behandeln lassen? So mancher Fibromyalgie-Patient würde seine Beschwerden am liebsten mit ein paar...

Rheumatologie

Wieder in Betrieb trotz Fibromyalgie

Ein wichtiger Grundsatz bei der Fibromyalgie ist es, realistische Ziele zu setzen – damit es erst gar nicht zu Enttäuschungen kommt. Ob körperliches...

Rheumatologie

Pseudogicht: Auf der Jagd nach den vertrackten Kalziumpyrophosphat-Kristallen

Akute oder rheumatoide Arthritiden, sekundäre Arthrosen oder ein polymyalgisches Syndrom: Die Chondrokalzinose hat viele Gesichter. Per Röntgen kommt...

Rheumatologie