Rheumatologie

Digitale Ulzera werden mitunter zu schnell amputiert

Das Skalpell sitzt offenbar locker, wenn es darum geht, Geschwüre an den Fingern von Patienten mit einer Autoimmunerkrankung zu behandeln. Nur jeder...

Rheumatologie

Rheuma in der Lunge

Ein Patient mit rheumatoider Arthritis plus interstitieller Lungenerkrankung hat schlechte Karten. Seine Lebenserwartung ist auf wenige Jahre nach...

Pneumologie , Rheumatologie

Kein erhöhtes Osteoporoserisiko bei Psoriasisarthritis

Bislang war unklar, ob Patienten mit Psoriasisarthritis in erhöhter Osteoporosegefahr schweben.

Rheumatologie

Bei Gonarthrose möglichst 20 % abspecken

Für Übergewichtige mit Gonarthrose gilt: Reduzieren sie ihr Körpergewicht um mindestens 20 %, gehen ihre Schmerzen erheblich zurück und auch die...

Rheumatologie

Omarthrose: Insbesondere jüngere Patienten profitieren von gelenkerhaltenden Maßnahmen

Die Omarthrose wird primär konservativ behandelt. Gelingt dieser Ansatz nicht, benötigen vor allem jüngere Patienten oft einen operativen Eingriff....

Rheumatologie

Bei Polymyalgie frühzeitig den Zusatz von Methotrexat in Betracht ziehen

In der Behandlung des „rheumatischen Vielmuskelschmerzes“ spielen Steroide nach wie vor die Schlüsselrolle. Methotrexat erweitert die...

Rheumatologie

GEPARD: Screening-Fragebogen erschnüffelt Psoriasis-Arthritis

Bis die Psoriasis-Arthritis endlich als solche erkannt wird, vergehen oftmals Jahre. Das soll sich jetzt dank GEPARD ändern. In den eigens für Haus-...

Rheumatologie