Rheumatologie

Rheumatherapie schützt auch vorm Herzinfarkt

Bei Begleiterkrankungen der rheumatoiden Arthritis (RA) denkt man spontan an Herzkreislauf. Die Palette ist aber viel breiter. Auf dem Europäischen...

Rheumatologie

Bei Sklerodermie nach Organbefall forschen

Besteht ein Barrett-Ösophagus? Leidet der Patient an Lungenhochdruck? Droht gar ein Nierenversagen? Experten erläutern, wie man bei...

Rheumatologie

Polymyalgia rheumatica neu klassifiziert

Polymyalgia rheumatica - Jetzt gibt es standardisierte Klassifikationskriterien: EULAR1 und ACR2 helfen bei der Entwicklung von Therapiekonzepten.

Rheumatologie

DGRh - Fluoreszenz entlarvt die Arthritis

Zur frühen Diagnose chronischer Arthritiden, aber auch für die Verlaufsbeurteilung steht den Rheumatologen eine neue Bildgebung zur Verfügung.

Rheumatologie

DGRh-Special: Aktuelles zur Rheuma-Therapie

Beim DGRh-Kongress in München ging es um neue und alte Therapiemöglichkeiten in der Rheumatologie. Aber auch rätselhafte Fälle wurden vorgestellt.

 

Rheumatologie

DGRh - Vitamin D für Immunsupprimierte

Für Patienten unter Immunsuppression stellen Infekte eine ständige Gefahr dar. Das gilt sowohl für Rheumapatienten, die mit DMARDs* behandelt werden,...

Rheumatologie

DGRh - Rheumakranke brauchen klare Ziele

Endlich mal wieder schmerzfrei schlafen, mit den Enkelkindern spielen und weniger Geschirr fallen lassen! Rheumakranke haben konkrete Vorstellungen...

Rheumatologie