Rheumatologie

Bei Sklerodermie nach Organbefall forschen

Besteht ein Barrett-Ösophagus? Leidet der Patient an Lungenhochdruck? Droht gar ein Nierenversagen? Experten erläutern, wie man bei...

Rheumatologie

Bechterew: Bambusstabwirbelsäule mit NSAR verhindern

Ankylosierung bei M. Bechterew können mit NSAR aufgehalten werden. Biologika sind nicht wirksam.

Rheumatologie

DGRh - Fluoreszenz entlarvt die Arthritis

Zur frühen Diagnose chronischer Arthritiden, aber auch für die Verlaufsbeurteilung steht den Rheumatologen eine neue Bildgebung zur Verfügung.

Rheumatologie

DGRh-Special: Aktuelles zur Rheuma-Therapie

Beim DGRh-Kongress in München ging es um neue und alte Therapiemöglichkeiten in der Rheumatologie. Aber auch rätselhafte Fälle wurden vorgestellt.

 

Rheumatologie

DGRh - Vitamin D für Immunsupprimierte

Für Patienten unter Immunsuppression stellen Infekte eine ständige Gefahr dar. Das gilt sowohl für Rheumapatienten, die mit DMARDs* behandelt werden,...

Rheumatologie

DGRh - Rheumakranke brauchen klare Ziele

Endlich mal wieder schmerzfrei schlafen, mit den Enkelkindern spielen und weniger Geschirr fallen lassen! Rheumakranke haben konkrete Vorstellungen...

Rheumatologie

Septische Arthritis: Vor Antibiotikum-Gabe Keime bestimmen!

Die septische Arthritis ist immer ein Notfall. Das septische Gelenk muss antibiotisch behandelt werden. Achtung: Keimbestimmung muss sein!

Rheumatologie