Rheumatologie

DGRh -Was halten die Leitlinien für Kreuzschmerz-Geplagte parat?

Die Behandlung von Patienten mit unspezifischen Kreuzschmerzen ist oft schwierig. Gemäß den Leitlinien sind viele der lange Zeit angewandten...

Rheumatologie

DGRh - Optimales Management der rheumatoiden Arthritis

Das Ziel bei der rheumatoiden Arthritis: Lebensqualität langfristig sichern. Die neuen Fachempfehlungen zielen auf frühere Diagnose und Therapie- Wie...

Rheumatologie

DGRh - Spielt Gold heute noch eine Rolle?

Therapie der rheumatoiden Arthritis im Wandel. Zwei Experten diskutieren, welcher Platz der „guten alten Goldtherapie“ heute zukommt.

Rheumatologie

Basisdiagnostik bei Muskelschmerzen

Myalgien können die verschiedensten Ursachen haben - vom Muskelkater bis zur Dermatomyositis. Wie gehen sie vor, um die Diagnose aufzuspüren?

Rheumatologie

Erosive Handarthrosen zerstören massiv die Gelenke

Viele ältere Menschen zeigen Anzeichen der Fingerpolyarthrose bzw. Hand­osteoarthritis. Welche Therapiestrategien gibt es?

Rheumatologie

DGIM 2011 - Bechterew lässt sich schon früh erkennen

Wie man verhindert, dass Patienten sich jahrelang bis zur Diagnose quälen, erläuterte der Rheumatologe Dr. Herbert Kellner beim Internistenkongress.

Rheumatologie

Rheuma - Methotrexat, Biologicals und Steroide optimal einsetzen

Richtig aufgeräumt haben internationale Experten im Jahr 2010 in der Rheumatherapie. Das Ergebnis der Arbeit des europäischen Rheumato­logen-Komittees...

Rheumatologie