Anzeige

Rheumatologie

Reaktive Arthritis: Chlamydien als Auslöser unterschätzt

Husten, Durchfall oder Brennen beim Wasserlassen, ein paar Wochen später Knieschmerzen. Hinter dieser Kon­stellation kann sich eine reaktive...

Rheumatologie , Infektiologie

Krebserkrankungen treten bei Rheumapatienten früher auf

Patienten mit Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises scheinen im Schnitt jünger maligne Tumoren zu entwickeln als die Gesamtbevölkerung. Bei...

Rheumatologie , Onkologie • Hämatologie

Von der Gicht gelähmt – verwirrende Knochenschäden am ganzen Körper

Ausgedehnte ossäre Destruktionen vom Fuß bis zur Halswirbelsäule, dazu gelähmte Beine. Eine ältere Dame gibt ihren Ärzten eine harte Nuss zu knacken,...

Rheumatologie

Husten und Dyspnoe als Frühmanifestationen von Arthritis und Kollagenosen

Husten und Dyspnoe sind mitunter die ersten Symptome einer rheumatischen Erkrankung. Im Verlauf drohen neben einer chronischen Verschlechterung der...

Pneumologie , Rheumatologie

Rheumapatienten gegen Gürtelrose impfen

Auch unter einer Therapie mit TNF-Inhibitoren, Abatacept oder Rituximab tritt Herpes zoster bei Patienten mit rheumatoider Arthritis häufiger auf als...

Rheumatologie , Infektiologie

Sklerodermie: Medikamentöse Therapie hilft gegen erektile Dysfunktion

Männlich, Mitte 50, in einer Partnerschaft leben – impotent, depressiv. Dies sind die Eigenschaften, die auf mehr als die Hälfte der Patienten mit...

Rheumatologie , Urologie

Hydroxychloroquin: Schwächt das Antirheumatikum Herz und Muskeln?

Als im Allgemeinen gut verträglicher Wirkstoff hat Hydroxychloroquin seinen festen Platz in der Langzeittherapie rheumatischer Erkrankungen. Aber...

Kardiologie , Rheumatologie