Rheumatologie

Niedrige AP und skelettale Probleme deuten auf eine Hypophosphatasie

Weil sie anderen Stoffwechselstörungen ähnelt, wird die Hypophosphatasie oft nicht erkannt. Eine frühzeitige Diagnose und Therapie kann jedoch das...

Rheumatologie

Spondyloarthritis: Höhere Rückfallquote nach remissionsbedingtem Therapiestopp

Patienten mit nicht-röntgenologischer axialer Spondyloarthritis sollten die Therapie mit einem TNF-Blocker auch in Remission fortsetzen. Das ist das...

Rheumatologie

Rheumatologen sind auf Hausarzt angewiesen

Um Patienten mit rheumatischen Erkrankungen die bestmögliche Therapie zukommen zu lassen, sind Spezialisten auf die Hausärzte angewiesen. Ohne...

Rheumatologie

Rheumabedingte Instabilitäten der Halswirbelsäule stoppen

Dank Biologika entwickeln immer weniger Rheumapatienten Instabilitäten an der HWS. Dafür sind die heute zu beobachtenden Läsionen deutlich komplexer...

Rheumatologie

Rheumatoide Arthritis: Therapie in drei Phasen

Welches Antirheumatikum ist das richtige? Wann muss die Therapie eskaliert werden? Wer entscheidet über die Behandlung? Die Deutsche Gesellschaft...

Rheumatologie

Welche physikalischen Maßnahmen nutzen in der Therapie rheumatischer Krankheiten?

Physikalische Therapiemaßnahmen sind nicht schlechter erforscht als medikamentöse. Dennoch fristen sie in der Rheumatologie oft ein Schattendasein.

Rheumatologie

Fibromyalgie: Aktuelle Empfehlungen zur Therapie

Generalisierte Dauerschmerzen unklarer Genese: So lässt sich die Fibromyalgie auf den Punkt bringen. Ganz so knackig wie mit der Beschreibung klappt...

Rheumatologie