Rheumatologie

Karpaltunnelsyndrom als Warnzeichen für JIA bei Kindern

Ein Karpaltunnelsyndrom kann ein erstes Zeichen einer juvenilen idiopathischen Arthritis darstellen. Wie wichtig eine frühe Therapie ist, zeigt das...

Neurologie , Pädiatrie , Rheumatologie

Rheumatologie: Diese fünf Fehler in Diagnostik und Therapie vermeiden

M. Bechterew statt nicht-röntgenologische axiale Spondyloarthritis diagnostiziert, bei der RA das falsche Therapieregime gewählt, die Tücken des...

Rheumatologie

Topische NSAR bei Arthrose bevorzugen

Klagt ihr Arthrose­patient über Schmerzen im Knie? Dann sind analgetische Cremes oder Gele deutlich besser geeignet als Tabletten.

Rheumatologie

Wie hängen Fibromyalgie und Darmbakterien zusammen?

Darmbakterien stehen im Verdacht, bei den verschiedensten Krankheiten eine Rolle zu spielen. Laut einer Untersuchung könnten sie auch mit dem...

Rheumatologie

Gicht und Pseudogicht per Punktion unterscheiden

Maßgeblich für die Diagnose der Kristallarthritiden ist die Gelenkpunktion mit mikroskopischer Analyse. Die entscheidet darüber, ob kausal oder nur...

Rheumatologie

Fatigue erhöht die Krankheitsschwere von Arthritis, Lupus und anderen Erkrankungen

Viele Patienten mit rheumatoider Arthritis fühlen sich ständig erschöpft. Um dem erfolgreich entgegenzuwirken, muss man auch die Komorbiditäten...

Rheumatologie

Beim Raynaud-Syndrom können neben Medikamenten auch einfache Maßnahmen helfen

Empfehlen Sie Raynaudpatienten, Zigaretten und Stress zu meiden. Auch ein Besuch beim Motorradausstatter kann sich lohnen. Als Erstlinientherapie...

Rheumatologie , Dermatologie