Beiträge aus Medizin und Forschung

Differenzialdiagnosen bei brachialer Durchblutungsstörung

Wenn Arterien verstopfen, dann meist in den Beinen. Dass es die Gefäße in den Armen und Händen trifft, ist deutlich seltener. Um die Ursache für die...

mehr
Angiologie

Diastolische Herzinsuffizienz: Neues Wirkprinzip fällt in zwei Studien durch

Bei etwa der Hälfte aller Herzinsuffizienzpatienten ist die Ejektionsfraktion nicht eingeschränkt. Für diese Gruppe gibt es bis jetzt keine...

mehr
Kardiologie

Strategien gegen medikamenteninduzierte Kopfschmerzen

Im Wesentlichen gibt es drei Strategien, um Übergebrauchskopfschmerzen zu behandeln. Effektiv scheinen alle, doch eine Kombination hat die Nase vorn.

mehr
Neurologie

Solide und subsolide Lungenherde im CT korrekt abklären

Lungenherde gehören zu den häufigsten, oft inzidentellen Befunden im CT. Doch nur ein Bruchteil von ihnen ist maligne. Um Gesunde vor einer...

mehr
Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Wie effektiv ist isometrisches Training bei Tendinopathien?

Bisher schien das isometrische Training das Nonplusultra zu sein, um eine Tendinopathie schnell und effektiv zu bessern. Einer aktuellen Metaanalyse...

mehr
Rheumatologie

Führt die Jodierung von Speisesalz vermehrt zu Schilddrüsenfunktionsstörungen?

Weltweit ist ein schwerer Jodmangel die häufigste vermeidbare Ursache für geistige Beeinträchtigungen. Dennoch fürchten viele Menschen die...

mehr
Endokrinologie

Inhalative Kortikoide schaden den Knochen

Das Risiko für Osteoporose und Knochenbrüche erhöht sich mit der jährlich eingenommenen Menge an Kortikosteroiden dramatisch. Und zwar unabhängig...

mehr
Rheumatologie , Pneumologie