Beiträge aus Medizin und Forschung

Neue OP-Techniken beim benignen Prostatasyndrom

Mit Medikamenten kann man gegen das benigne Prostatasyndrom wenig ausrichten, und die klassische trans­urethrale Resektion birgt eine Menge Risiken....

mehr
Urologie

Hep, Hep, Hurra! – Therapie der chronischen Hepatitis C vereinfacht

Die Behandlung von Hepatitis-C-Patienten ist auch ohne vorherige Viren-Genotypisierung gut möglich. Eine für alle sechs Untertypen geeignete Fixkombi...

mehr
Medizin und Markt

Viele Schritte, langes Leben: Was ist an der Zehntausender-Regel dran?

10 000 Schritte am Tag zu machen halten viele Menschen für gesund. Aber was ist dran an der Zehntausend-Schritte-Regel?

mehr
Kardiologie

Steroide: Rheumatiker durch Muskelschwund und Infektionen bedroht

Um die Inflammation einzudämmen, erhalten Rheumakranke häufig Glukokortikoide. Doch die zerstören die Muskeln, sodass Patienten nach langer Gabe...

mehr
Rheumatologie

Dupilumab: Einsatz bei atopischer Dermatitis sollte dauerhaft sein

Mittlerweile wird die Systemtherapie mit dem Biologikum offiziell in der Leitlinie empfohlen. Außerdem ist Dupilumab in der Erhaltungstherapie als...

mehr
Dermatologie

Neue Option für Ältere mit AML

Eine Chemotherapie kommt nicht infrage. Zu welchem Mittel greift man dann bei älteren Patienten mit AML? Niedrig dosiertes Cytarabin und Venetoclax...

mehr
Onkologie • Hämatologie

KI statt klassisches Staging: Bessere Prognosevorhersage des NSCLC

Künstliche Intelligenz wurde bisher hauptsächlich dazu verwendet, radiologische Aufnahmen auszuwerten und histopathologische Bilder zu...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie