Beiträge aus Medizin und Forschung

Lyme-Borreliose trotz fehlender Wanderröte richtig diagnostizieren

Erst der Zeckenstich, dann das Erythema migrans: Da fällt die Diagnose der Borreliose nicht schwer. Doch die Erkrankung kommt leider oft mit ganz...

mehr
Dermatologie , Infektiologie

Entzugserscheinungen sind bei regelmäßigem Cannabisgenuss keine Seltenheit

Wer kifft oder sich Cannabis in anderer Form regelmäßig zu Gemüte führt, entwickelt bei Absetzen oder Dosisreduktion nicht selten Entzugssymptome....

mehr
Psychiatrie

Anamnese, anschauen, ausziehen und anfassen – Diagnostik orthopädischer Leiden

Als „Anhänger des Primärarztwesens“ liegt dem Orthopäden Dr. Johannes Flechtenmacher die Zusammenarbeit mit Hausärzten am Herzen. Deshalb geizt er...

mehr
Orthopädie

Beim Herzschutz durch Kaffee kommt es auf die Zubereitungsart an

Seit über 500 Jahren trinken Menschen Kaffee. Und seit jeher wird über dessen Einfluss auf die Gesundheit gestritten. Noch heute kommen Metaanalysen...

mehr
Kardiologie

Antikonvulsivum hilft Alkoholikern beim Entzug

Sind die Entzugssymptome stark, fällt es Alkoholikern besonders schwer trocken zu werden. Einem Antikonvulsivum wird für diese Patienten zum...

mehr
Psychiatrie

Angeborene Herzfehler: Axilläre Thorakotomie als kosmetisch vorteilhafter Zugang

Um angeborene Herzfehler chirurgisch zu korrigieren, gilt die mediane Sternotomie als Zugang der Wahl. Eine schonendere Alternative mit...

mehr
Kardiologie

Auch Parkinsonpatienten profitieren von Palliativmedizin

Bislang kümmern sich Palliativmediziner hauptsächlich um Krebspatienten im Endstadium. Doch auch Personen mit neuro­degenerativen Erkrankungen wie...

mehr
Neurologie