Beiträge aus Medizin und Forschung

Alpha-1-Antitrypsin und sein Mangel – von Pathophysiologie bis Therapiestrategie

Alpha-1-Antitrypsin assoziiert man in der Regel mit seinem Defizit und den daraus resultierenden Konsequenzen. Aus dem Blick geraten da schnell die...

mehr
Pneumologie

Aktuelle Real-World-Daten zur Therapie der hochaktiven schubförmigen Multiplen Sklerose

Substanz-Profil von Cladribin-Tabletten bestätigt sich in der klinischen Praxis. Patienten mit Schüben im ersten Jahr können von einer Fortführung der...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Jetzt gibt‘s auf die 13

Das Biologikum Tralokinumab ist ersten Studienergebnissen zufolge wirksam bei mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis. Mit dem Antikörper...

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Neue Regeln für die Opioidtherapie beim Nichttumorschmerz

Eine Opioidkrise wie in den USA gibt es bei uns zwar nicht. Dennoch nehmen die Autoren der aktualisierten Leitlinie die dortige Situation zum Anlass,...

mehr

Pfortader offen halten: Vorteile der Antikoagulation bestätigt

Eine verschlossene Pfortader bekommt dem Zirrhotiker genauso wenig wie eine massive Blutung durch therapeutische Antikoagulation. Was tun?

mehr
Angiologie

Neuer Standard für das Rezidiv des Hodgkin Lymphoms?

Was wirkt besser bei rezidivierten Hodgkin Lymphom, Brentuximab Vedotin oder Pembrolizumab? Bisher ist der PD1-Antikörper erst nach Versagen des...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Therapeutisches Arsenal bei Psoriasis richtig nutzen

Die Plaque-Psoriasis ist mit einem Anteil von über 80 % die häufigste Form der Schuppenflechte. Sie kann jedes Hautareal befallen und macht auch vor...

mehr
Dermatologie