Beiträge aus Medizin und Forschung

Neurogene Blasenstörungen – Leitlinie zu Diagnose und Therapie

Screenen mittels Restharnmessung, behandeln mit Antimuskarinika – das sind zwei der Empfehlungen aus der Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von...

mehr
Urologie

„Ich vergesse mich gleich!“ – Stress fördert neurodegenerative Störungen

Bei Patienten mit diagnostizierter Stresserkrankung treten neurodegenerative Störungen häufiger auf. Insbesondere das Risiko für eine...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Atemnot, Husten, Brustschmerz: Vermeintliches Lungenödem entpuppt sich als etwas ganz anderes

Das Thymuslipom ist ein seltener gutartiger Mediastinaltumor. Im fortgeschrittenen Stadium kann er Atemnot und Brustschmerzen verursachen. Auf den...

mehr
Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Flavonoide reduzieren womöglich das Demenzrisiko

Reichlich Obst, Gemüse und Tee auf dem Speiseplan könnte vor Alzheimer schützen. Worauf die Wahl dabei fällt, ist fast egal – solange ausreichend...

mehr
Neurologie

Benhamiae Rhapsody: Meerschweinchenpilz lässt Kinderhaut erblühen

Kinder lieben Tiere. Was spricht also gegen Hase, Hamster und Meerschwein, wenn man sich nicht gleich Hund oder Pferd anschaffen will? Eigentlich...

mehr
Dermatologie

Hattrick nach Stent

Wie man Patienten nach einer Stentimplantation behandelt, wird viel diskutiert. ASS ist nur ein Teil dieser Debatte, der andere beschäftigt sich...

mehr
Medizin und Markt

Gewürze machen kalorienreiches Essen verträglicher

Gewürze geben dem Essen nicht nur das gewisse Etwas. Eine Kombination verschiedener Stoffe könnte auch inflammatorischen Prozessen entgegenwirken und...

mehr