Beiträge aus Medizin und Forschung

COVID-19: Schlechte Blutzuckereinstellung bei Diabetes Typ 2 als Risikofaktor?

Diabetes kann ein Risiko für einen schweren Verlauf einer SARS-CoV-2-Infektion sein. Wie die Erkrankung verläuft, scheint von der Qualität der...

mehr
Diabetologie , Infektiologie

Alter Induktionsstandard bleibt für das multiple Myelom bestehen

Die Therapieoptimierung beim multiplen Myelom ist beeindruckend, auch wenn die Mehrzahl der Patienten weiterhin nicht geheilt werden kann. Dazu zählt...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Migrantinnen mit Gestationsdiabetes gleichwertig versorgt

Beeinflusst die Herkunft die Betreuungssituation bei Gestationsdiabetes? Zumindest in einer Berliner Studie gab es keine Unterschiede.

mehr
Diabetologie , Gynäkologie

Status epilepticus: Zwischen Empfehlungen der Leitlinie und praktischem Vorgehen liegen Welten

Beim konvulsiven Status epilepticus gibt es kaum Zweifel, wie therapeutisch vorzugehen ist. Immerhin existiert ein etabliertes Stufenschema. Doch...

mehr
Neurologie

Schübe bei rheumatoider Arthritis: Zwischen Schmerz und Krankheitsaktivität unterscheiden

Schauen Sie genau hin, wenn ein Patient über einen Schub seiner rheumatoiden Arthritis klagt. Stecken Schmerzen oder Krankheitsaktivität dahinter?...

mehr
Rheumatologie

Liraglutid als Abspeckhilfe für Jugendliche?

Lebensstilinterventionen führen bei übergewichtigen Kindern oft nicht zum gewünschten Abnehmerfolg. Vielleicht kann die Pharmakologie helfen.

mehr
Diabetologie

Nicht rauchende Raucher kontaminieren Umgebung

Sogar in ausgewiesenen Nichtraucherräumen raucht man mit: Während eines Films atmen Kinogänger den Qualm von bis zu zehn Zigaretten ein. Die...

mehr
Pneumologie