Beiträge aus Medizin und Forschung

Bestehende Metformintherapie senkt postoperatives Risiko

Diabetes-Patienten, die eine Metformin-Therapie erhalten, scheinen nach größeren Operationen Vorteile zu haben. Die Mortalitätsrate liegt im...

mehr
Diabetologie

Leberzellkarzinom: ASS schützt vor Folgen einer Virushepatitis

Für niedrig dosierte Acetylsalicylsäure werden verschiedene präventive Effekte diskutiert. Eine erhöhte Gefahr für gastrointestinale Blutungen müssen...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Alle miteinander vernetzen

Bei der Telematikinfrastruktur (TI) tut sich etwas. Absehbar werden Anwendungen der eGK mit medizinischem Mehrwert möglich. Das Tuning des Konnektors...

mehr
Medizin und Markt

IL-1-Hemmer wirkt bei Diabetes plus rheumatoider Arthritis doppelt

Der Interleukin-1-Hemmer Anakinra unterdrückt inflammatorische Signalwege. Deshalb eignet er sich für Patienten, die sowohl an einer rheumatoiden...

mehr
Diabetologie , Rheumatologie

Bordetella pertussis kennt keine Altersgrenze

Die Zahl an Jugendlichen und Erwachsenen, die an Pertussis erkranken, ist in den letzten Jahren immer mehr gestiegen. Das liegt unter anderem daran,...

mehr
Medizin und Markt

Bei Typ-1-Diabetes sterben nicht immer alle insulinproduzierenden Zellen

Typ-1-Diabetes ist nicht gleich Typ-1-Diabetes. Es kommt darauf an, wann die Stoffwechselkrankheit diagnostiziert wurde.

mehr
Diabetologie

Ernährung, Gehirnentwicklung, Diabetesrisiko: Empfindliche Prozesse im Mutterleib

Dr. Rachel Lippert leitet die neue Nachwuchsgruppe „Neuronale Schaltkreise“, die am NeuroCure Exzellenzcluster der Charité – Universitätsmedizin...

mehr
Diabetologie , Gynäkologie