Beiträge aus Medizin und Forschung

Long-QT-Syndrom rechtzeitig erkennen und ursachenspezifisch gegensteuern

Eine verlängerte QT-Zeit kann auch bei ansonsten Gesunden jederzeit zum plötzlichen Herztod führen. Für die Risikostratifizierung ist es...

mehr
Kardiologie

Patienten mit mCRC haben unter Lefitolimod das Nachsehen

Sprechen Patienten mit metastasiertem Kolorektalkrebs auf eine systemische Erstlinie an, stellt sich die Frage, ob und wie sie weiterbehandelt...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Aneurysma: Ältere Männer zum Screening schicken

Auch wenn Sie bei dem über 65-Jährigen im Ultraschall nur eine kleine Ausbeulung finden ist für Experten eine medikamentöse Therapie indiziert....

mehr
Angiologie

Coronatest: Fallstricke umgehen, Ergebnisse richtig interpretieren

Der eine Patient hat trotz negativem Abstrichergebnis COVID-19, ein anderer ist virusfrei trotz positivem Laborbefund. Test-Spezialisten erläutern,...

mehr
Infektiologie

Wie Sie mit Alopeziepatienten am besten umgehen

Alopezien lassen sich mittlerweile bei vielen Patienten recht gut behandeln. Während der Therapie kommt es aber auf die richtige Kommunikation an.

mehr
Dermatologie , Psychiatrie

Maske und Abstand: Welche Maßnahmen schützen wirklich vor dem Coronavirus?

Mund und Nase bedecken, Abstand halten – inzwischen hat diese Regeln wohl jeder verinnerlicht. Eine solide Datenbasis gab es für die Empfehlungen zum...

mehr
Infektiologie

Erst tropfen, dann spülen – so befreien Sie Ihre Patienten von Ohrenschmalz

Wenn Patienten schlecht hören, sollten Sie mal in den Gehörgang schauen. Gerade bei Älteren ist er oft mit Cerumen verstopft. Ein Arzt erläutert, wie...

mehr
HNO