Beiträge aus Medizin und Forschung

Bei rektalen Tumoren deeskalieren oder doch besser nicht?

Immer wieder wird diskutiert, ob die Therapie des Rektumkarzinoms T3N0 durch den Verzicht auf die Strahlentherapie deeskaliert werden kann. Deutsche...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Über die E-Zigarette zur Kippe

Befördert das Vaping eine Raucherkarriere? Oder verhindern die E-Zigaretten womöglich eine Tabakabhängigkeit? Zumindest die starke Assoziation...

mehr
Psychiatrie

Auf zuckerhaltige Getränke besser verzichten

Wer seinem Herz etwas Gutes tun will, verzichtet besser auf gezuckerte Getränke. Wasser ist die beste Alternative.

mehr
Kardiologie , Diabetologie

Sorgt Tofu für weniger kardiovaskuläre Ereignisse?

Fleischliebhaber sollten doch noch einmal über eine Ernährungsumstellung nachdenken. Das wöchentliche Tofugericht führt nämlich scheinbar zu weniger...

mehr
Kardiologie

Neurotoxizitäten der CAR-T-Zell-Therapie erkennen und einordnen

In der Onkologie gehören CAR-T-Zell-Therapien zu den neuesten Entwicklungen. Ihre Wirkung hat großes Potenzial und sie werden in verschiedensten...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Suizid: Absicht durch aufmerksamen Umgang mit Patienten erkennen

Viele Ärzte scheuen sich davor, ihre Patienten auf eine vermu­tete Sui­zidalität anzusprechen. Zu groß ist die Angst, womöglich schlafende Hunde zu...

mehr
Psychiatrie

Kleinzelliger Lungenkrebs: Chemo-/Immuntherapie bewährt sich

Für die Behandlung des fortgeschrittenen kleinzelligen Lungenkarzinoms gab es über Jahrzehnte keinen wesentlichen Fortschritt. Dies hat sich mit der...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie