Beiträge aus Medizin und Forschung

Peripartale Depression erhöht Infektionsrisiko beim Nachwuchs

Je stärker werdende Mütter rund um die Geburt gestresst sind, desto schlechter fällt die spätere Immunabwehr ihrer Kinder aus.

mehr
Gynäkologie , Pädiatrie , Psychiatrie

Sinnfreier Glutenverzicht – Mangelzustände, Gewichtszunahme und erhöhte Schwermetallwerte

Immer mehr Menschen meiden glutenhaltige Lebensmittel, ohne einen medizinischen Grund dafür zu haben. Durch ihre vermeintlich gesunde Ernährungsweise...

mehr
Gastroenterologie

Hörvermögen und Geräusche beeinflussen das Gleichgewicht

Prüfen Sie bei ihren­ Patienten mit Sturzgefahr das Hörvermögen. Ist es eingeschränkt, könnte ein Hörgerät helfen, das Gleichgewicht zu bewahren.

mehr
HNO

Coronavirus bringt Drogenabhängige in Gefahr

Zu den Menschen, die durch die Coronakrise in große Not geraten sind, gehören auch Drogenabhängige. Dr. Marion Friers vom Eastside, Europas größter...

mehr
Infektiologie , Psychiatrie

Bei Schwerhörigkeit die kognitive Belastung berücksichtigen

Hörgeräte funktionieren nicht so gut, wenn Hintergrundgeräusche bestehen oder Menschen parallel reden. Dann sind die kognitiven Fähigkeiten gefragt....

mehr
HNO

Zehn Kilo Stuhl im Bauch: Chronische Verstopfung führte zum Megarektum

Eine chronische Verstopfung kann das Rektum immens vergrößern und dadurch eine OP erforderlich machen. Dies zeigt die Kasuistik einer Seniorin, die...

mehr
Gastroenterologie

Techniknutzung schulen

Bei der diesjährigen Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes befassten sich die Experten des Zukunftsboards Digitalisierung mit...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie