Beiträge aus Medizin und Forschung

Der Dermatitis entwachsen

Mangels Armamentarium sind schwere atopische Dermatitiden bei Kindern und Jugendlichen kaum in den Griff zu bekommen. Mit dem Antikörper Dupilumab...

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Versorgungslage der Krebspatienten in Deutschland nicht einheitlich

Ein zentrales Thema des diesjährigen Deutschen Krebskongresses: die optimale medizinische Versorgung aller Krebspatienten in Deutschland. In den...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Zehn Mythen um chronisch-entzündliche Darmerkrankungen aufgeklärt

Die Behandlung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen gehört zum Alltag jedes Gastroenterologen. Dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – gibt es...

mehr
Gastroenterologie

Antidepressiva auch bei milden Depressionen sinnvoll

Die Statistik macht den Unterschied: Das zeigt sich gerade beim Thema Depressionen, wo eine aktuelle Analyse mit früheren Mythen aufräumt.

mehr
Psychiatrie

Therapie-Deeskalation „sicher und machbar“ beim metastasierten Seminom

Mithilfe der FDG-PET kann man das Ansprechen auf eine Behandlung überwachen. Ziel der Phase-2-Studie SEMITEP war es, abzuschätzen, ob nach einem...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Neuer Plaques-Hirsch?

Der Interleukin-17A-Inhibitor Secukinumab gilt momentan als die Nummer eins in der Behandlung der Plaque-Psoriasis. Möglicherweise nicht mehr lange.

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Wie ein ALT-Anstieg bei chronischer Hepatitis B zu interpretieren ist

Ein Anstieg der Serum-ALT bei Patienten mit chronischer Hepatitis kann eine gute Botschaft oder Anlass zur Besorgnis sein. Wie der erhöhte Leberwert...

mehr
Gastroenterologie