Beiträge aus Medizin und Forschung

Richtige Diagnose der Borreliose

Das klinische Bild der Borreliose kann verwirren: Nicht immer tritt nach einem Zeckenstich das typische Erythema migrans auf, zugleich deuten nicht...

mehr
Infektiologie , Dermatologie

Ohne Chemotherapie: Anhaltend hohe MRD-Raten bei chronisch lymphatischer Leukämie

Höhere Raten von progressionsfreiem Überleben und geringere von messbarer Resterkrankung. Das verspricht die Kombination aus Venetoclax und...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Achtung bei erhöhtem Risiko für virale Atemwegsinfekte: Zink-Mangel kann die Abwehrkräfte schwächen!

Um das Risiko für virale Atemwegsinfekte zu senken, ist neben Hygiene-Maßnahmen wie gründlichem Händewaschen ein starkes Immunsystem von zentraler...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

HER2-Kinasehemmer wirkt zuverlässig gegen intensiv vorbehandelten Brustkrebs

In einer Phase-1-Studie wurde Tucatinib bereits gegen HER2+ metastasierten Brustkrebs eingesetzt. In einer zulassungsrelevanten Untersuchung wird nun...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Neue und bewährte Therapieoptionen bei Kopfschmerzen

Für die Behandlung von Kopfschmerzen gibt es inzwischen zahlreiche Therapieansätze. Diese reichen von klassischen Analgetika über Triptane bis hin zu...

mehr
Neurologie

Insomnie und Schlafapnoe treten oft gemeinsam auf

Obstruktive Schlafapnoe und chronische Insomnie haben vieles gemeinsam und paaren sich gern. Dem Arzt bereiten die beiden Krankheiten im Duett...

mehr
Pneumologie , HNO

Polycythaemia vera und essenzielle Thrombozythämie: Erst Hydroxyurea, und dann?

Polycythaemia vera und essenzielle Thrombozythämie gehen mit einem erhöhten Risiko für thromboembolische Komplikationen, Blutungen und einer...

mehr
Onkologie • Hämatologie