Beiträge aus Medizin und Forschung

Vitamin D, Kalzium, Antiosteoporotika – Osteoporose risikoabhängig behandeln

Vitamin D und Kalzium sind die Grundpfeiler jeder Osteoporosetherapie. Ein Experte erklärt, wann Sie die Behandlung um spezifische Antiosteoporotika...

mehr
Orthopädie

Um schwere Vernarbungen zu vermeiden, ist eine lange Betreuung nötig

Mit einer optimalen Wundversorgung ist es bei schweren Verletzungen nicht immer getan. Wenn massive Vernarbungen drohen, kommt nach dem plastischen...

mehr
Dermatologie

Kippen plus E-Zigaretten sind besonders ungesund

Was ist schlimmer für die Lunge als Rauchen? Rauchen und Dampfen im Doppelpack. Solch einen Mischkonsum betreiben leider sehr viele Menschen.

mehr
Pneumologie

Delir: Die fünf Basismaßnahmen der nicht-medikamentösen Therapie

Ein Delir ist potenziell lebensbedrohlich! Deshalb sollte man frühzeitig gegensteuern bzw. bereits präventiv tätig werden. Dabei kommt es vor allem...

mehr
Psychiatrie

Lungenembolie: Höheres D-Dimer-Limit beschleunigt die Diagnostik

Nicht jeder Lungenembolieverdacht bestätigt sich. Anhand der Klinik sowie der Fibrinspaltprodukte lassen sich beizeiten diejenigen Patienten...

mehr
Pneumologie

Zink-Pastillen verkürzen die Erkältungsdauer nicht

Schneller wieder fit dank Zink-Lutschtabletten? Fehlanzeige! Denn erneut konnten die Pastillen als Therapeutikum bei banalen Erkältungen nicht...

mehr
Infektiologie

Asthma, weil die Eltern zu viel putzen

Wollen frischgebackene Eltern ihrem Nachwuchs ein besonders sauberes Zuhause bieten, kann das problematisch werden. Wird zu viel geputzt, nimmt die...

mehr
Pneumologie