Beiträge aus Medizin und Forschung

Burnout: Neun Leitsätze für die Prävention bei medizinischem Personal

Zu hohe oder falsche Erwartungen an sich und andere tragen zu Stress und Burnout in medizinischen Berufen bei. Dies zu reflektieren, kann helfen,...

mehr
Diabetologie , Psychiatrie

Glubschaugen ade: Antikörper wirkt bei endokriner Orbitopathie

Die endokrine Orbitopathie äußert sich u.a. durch deutlich hervortretende Augäpfel. Eine wirksame medikamentöse Therapie existiert bislang nicht. Das...

mehr
Endokrinologie

Wie gesund ist Soja?

Soja interessiert Sie nicht die Bohne? Vielleicht zu Unrecht. Denn zumindest im fermentierten Zustand scheint die asiatische Hülsenfrucht...

mehr

Künstliche Intelligenz unterstützt Krebsdiagnose – und liegt in drei Viertel aller Fälle richtig

Eine fehlerhafte Tumorklassifizierung mündet in eine falsche Therapie und eine verschlechterte Prognose. Ergänzt ein Algorithmus für krebstypische...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Therapie der nicht-alkoholischen Steatohepatitis bald möglich?

Gibt es bald ein Medikament zur Therapie der nicht-alkoholischen Steatohepatitis? Die ersten Ergebnisse einer Phase-3-Studie zur Behandlung mit...

mehr
Gastroenterologie

Brustkrebs: Wann kann Capecitabin überzeugen?

Eine große deutsche Metaanalyse legt nahe, dass nur Patientinnen mit einem triplenegativen frühen Mammakarzinom von (neo-)adjuvant eingesetztem...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Lysosomale Speicherkrankheiten richtig erkennen und behandeln

Atemnot, pulmonaler Hochdruck und Infektneigung können mitunter Folgen einer lysosomalen Speicherkrankheit sein. Genetikerinnen erläutern anhand fünf...

mehr
Pneumologie