Beiträge aus Medizin und Forschung

Drücken, cremen, veröden – Nasenbluten richtig behandeln

Zur Therapie des Nasenblutens existieren vielfältige Möglichkeiten – von der Kompression bis zur Verödung. Fragt sich nur, was in der Praxis möglich...

mehr
HNO

Gut verträglicher Einstieg in die Pharmakotherapie mit einem pflanzlichen Antidepressivum

Die neuen Ergebnisse des European Health Interview Survey (EHIS) 2 zur depressiven Symptomatik belegen, dass die Prävalenz in Deutschland höher liegt...

mehr
Medizin und Markt Psychiatrie

Mit Akupunktur und Akupressur gegen Krebsschmerz

Meistens lässt die Evidenz von alternativ- und komplementärmedizinischen Verfahren zu wünschen übrig. Zwei fernöstliche Therapien wurden nun...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Migräne: Prophylaxe mit Antikörpern in Leitlinie aufgenommen

Der Kopf pocht, der Magen rebelliert, die Sicht verschwimmt – Migränepatienten kennen diese Symptome allzu gut. Neben effektiven Therapien für den...

mehr
Neurologie

Persistierend genitale Erregung – Ursachen, Symptome und Therapie

Andauernde sexuelle Erregtheit ohne erkennbaren Auslöser, zum Teil sogar in Verbindung mit Orgasmen – dahinter kann eine Neuropathie stecken. Was...

mehr
Gynäkologie , Neurologie

Brauchen Nutzer von AID-Systemen noch Beratung durch Diabetesteams?

AID steht für Automated Insulin Delivery und ist derzeit der wichtigste Trend in der Diabetestechnologie. Behandlungsteams blicken da manchmal...

mehr
Diabetologie

Perfusionsmaschine kann Spenderleber bis zu sieben Tage erhalten

Nicht immer haben Spenderlebern eine für die Transplantation ausreichende Qualität. Eine neue Perfusionsmaschine verspricht Abhilfe für solche Fälle....

mehr