Beiträge aus Medizin und Forschung

HPV-positiver Zungengrundkrebs: okkulte Lymphknotenmetastasen als Marker für Prognose und Therapie?

Die Zahl HPV-assoziierter Oropharynxkarzinome steigt. Unklar ist, welche Bedeutung ein okkulter kontralateraler Lymphknotenbefall auf Prognose und...

mehr
Onkologie • Hämatologie , HNO

Off-Label – abseits der Zulassung sicher verordnen

Werden Medikamente off label eingesetzt, muss der verordnende Arzt die Verantwortung tragen. Um diesen zu unterstützen, bewerten vom BfArM...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Vorsicht beim Stuhltest: Darmkrebs häufiger übersehen als vermutet

Fäkale immunchemische Stuhltests erreichen in Studien beim Darmkrebsscreening beeindruckende Trefferquoten. Ihre wahre Leistungsfähigkeit liegt...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Keto Aware: Neues Schulungsprogramm klärt über Ketoazidosen auf

Das Hypoglykämierisiko ist den meisten Patienten mit Typ-1-Diabetes bekannt – die Gefahr einer Ketoazidose wird dagegen meist unterschätzt. Eine...

mehr
Diabetologie

Mit Akupunktur und Akupressur gegen Krebsschmerz

Meistens lässt die Evidenz von alternativ- und komplementärmedizinischen Verfahren zu wünschen übrig. Zwei fernöstliche Therapien wurden nun...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Migräne: Prophylaxe mit Antikörpern in Leitlinie aufgenommen

Der Kopf pocht, der Magen rebelliert, die Sicht verschwimmt – Migränepatienten kennen diese Symptome allzu gut. Neben effektiven Therapien für den...

mehr
Neurologie

Persistierend genitale Erregung – Ursachen, Symptome und Therapie

Andauernde sexuelle Erregtheit ohne erkennbaren Auslöser, zum Teil sogar in Verbindung mit Orgasmen – dahinter kann eine Neuropathie stecken. Was...

mehr
Gynäkologie , Neurologie