Beiträge aus Medizin und Forschung

Nephropathie: Risiko für Laktatazidosen scheint unter Metformin nicht wesentlich anzusteigen

Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes und eingeschränkter Nierenfunktion wird oft von Metformin abgesehen. Grund ist ein erhöhtes Risiko für Laktatazidosen...

mehr
Diabetologie

Hyposensibilisierung gegen Bienen- und Wespengift ist gleichzeitig machbar

Eine erste Untersuchung deutet darauf hin, dass Kombitherapien nicht gefährlicher sind als die Hyposensibilisierung mit einem Insektengift. Diese...

mehr
Allergologie , Pneumologie

Hypoglykämien mit Verhaltenstraining und Technologie besser wahrnehmen

Verlieren Menschen mit Diabetes das Gefühl dafür, dass sie eine Hypoglykämie haben, können Verhaltenstraining und Technologie Abhilfe schaffen.

mehr
Diabetologie

Mühsame Suche nach Biomarkern bei Checkpoint-Inhibitoren

Welche Faktoren beeinflussen die Pro­gnose von Patienten, die mit einer Immuntherapie behandelt wurden? Dieser Frage gingen chinesische Forscher in...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Herpes Zoster: Bei neurologischer Beteiligung intensivmedizinisch behandeln

Schmerzen, Schwellungen, schief hängende Mundwinkel: Die Gürtelrose gibt sich nicht immer mit einem Erythem und Bläschen zufrieden. Bei einem...

mehr
Infektiologie , Neurologie

Abstinent und krank

NASH-Patienten schlagen meist nicht direkt beim Spezialisten auf. Doch Hausärzten fehlt häufig die nötige Expertise, um die Erkrankung zu erkennen und...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Ist die gleichzeitige Einnahme von Opioiden und Benzodiazepinen lebensgefährlich?

Wer schon Opioide schluckt, sollte tunlichst die Finger von Benzodiazepinen lassen. Für Ärzte gilt es, eine Doppelverordnung zu vermeiden.

mehr
Psychiatrie