Beiträge aus Medizin und Forschung

Wie beeinflussen Medikamente die Wundheilung?

Mit steigender Zahl von Lifestylekrankheiten wie Diabetes und Hypertonie nehmen auch dadurch begünstigte Wundheilungsstörungen zu. Werden sie durch...

mehr
Dermatologie

Voreingenommenheit verursacht jeden dritten ärztlichen Fehler

Wenn von ärztlichen Fehlern die Rede ist, denken viele primär an vergessene OP-Utensilien oder Unachtsamkeiten bei der Medikamentenverordnung. Weit...

mehr
Psychiatrie

NOAK führt gegenüber Warfarin zu weniger Komplikationen

Bei Vorhofflimmern sollen Hochrisikopatienten eine Schlaganfallprophylaxe erhalten, vorzugsweise mit NOAK. Auch beim älteren Patient schlagen sich...

mehr
Kardiologie

Verdacht auf Coronavirus 2019-nCoV – Wie sollten Hausärzte vorgehen?

Die Empfehlungen zum Umgang mit dem neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) waren bislang größtenteils an Kliniken gerichtet. Dabei ist der Hausarzt für...

mehr
Infektiologie , Pneumologie

Zweigleisige Therapie könnte vorteilhaft sein

Immunonkologika werden immer wichtiger: Gerade Kombinationen könnten künftig präzisere Therapien ermöglichen, z.B. bei Gastrointestinaltumoren.

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Neues zur Diagnostik und Therapie der Divertikelkrankheit

Im Management der Divertikelkrankheit hat sich einiges geändert. Unter anderem erhalten Patienten mit akuter unkomplizierter Divertikulitis nicht...

mehr
Gastroenterologie

Chagas-Krankheit: Jahrzehnte nach der akuten Infektion droht eine Kardiomyopathie

Zwar spielt die Chagas-Krankheit in unseren Breitengraden noch keine allzu große Rolle. Angesichts der wachsenden Reisefreude sollte man bei...

mehr
Kardiologie , Infektiologie