Beiträge aus Medizin und Forschung

Standard-OP-Intubation verursachte Zungennekrose

Die Zunge ist gut durchblutet – eigentlich. Problem ist die fehlende Kollateralversorgung, und das kann schlimme Folgen haben.

mehr
HNO

Diagnose und Behandlung von Fußpilz und Nagelmykose

Schimmel, Hefe, Fadenpilz – auf Füßen tummelt sich so einiges. Mit einer Prävalenz von 35 % ist die Mykose die häufigste Fußerkrankung in Europa....

mehr
Dermatologie

Zentren für personalisierte Medizin sollen Fortschritt schnell verfügbar machen

Der Off-Label-Einsatz von onkologischen Therapien steigt mit der rasch wachsenden Zahl molekularer Zielstrukturen weiter an. Zentren für...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Abnehmen senkt das Brustkrebsrisiko

Raten Sie Ihren Patientinnen jenseits der 50, abzunehmen, um ihr Brustkrebsrisiko zu senken – insbesondere, wenn sie adipös sind.

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Rheumatoide Arthritis: Staub lässt Bauern und Schneider erkranken

Nicht nur Rauchen und Siliziumstaub begünstigen Inflammationsprozesse der Lunge und damit die Entwicklung einer rheumatoiden Arthritis. Auch Partikel...

mehr
Rheumatologie

Metformin und DPP4-Hemmer zögern Betazellverlust um mehr als zwei Jahre hinaus

Den schleichenden Betazellverlust zu verhindern, bleibt der Heilige Gral der Diabetologie. Nähern könnte man sich dem vielleicht per früher...

mehr
Diabetologie

Head-to-Head-Vergleich zweier Biologika bei CED

Die Überlegenheit eines Wirkstoffs gegenüber einem anderen lässt sich nur zeigen, wenn man die Substanzen direkt miteinander vergleicht. Das ist nun...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie