Beiträge aus Medizin und Forschung

Ärztekammern wollen suchtkranken Ärzten helfen

Mediziner haben ein hohes Risiko für Abhängigkeitserkrankungen. Allerdings suchen sie selten von sich aus Hilfe – schließlich steht die Existenz auf...

mehr
Psychiatrie

IncobotulinumtoxinA schließt therapeutische Lücke bei unkontrolliertem Speichelfluss.

mehr
Medizin und Markt

Niemand halluziniert aufgrund einer Demenz – Delir oft fehlgedeutet

Obwohl ein Delir immer ein Notfall ist, bleiben viele Fälle zu lange unerkannt. Wer das neuropsychiatrische Krankheitsbild schnell identifiziert,...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Kopf-Hals-Krebs: Docetaxel statt 5-FU im Kopf-Hals-Bereich

Die Behandlung von metastasiertem oder rezidiviertem Kopf-Hals-Krebs ist im Wandel. In der Erstlinie werden weniger toxische Chemo-Regime und die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Insomnie bei Angstzuständen pflanzlich lindern

Spezielles Lavendelöl hilft gegen Unruhe und Angstzustände. Aber lindert es auch die damit oft einhergehende Insomnie?

mehr
Medizin und Markt

Dermatophyten als unvergessliches Urlaubssouvenir

Das Kamel in Ägypten, die mallorquinische Katze oder das Kalb auf dem deutschen Bauernhof: Tierische Urlaubskontakte rächen sich mitunter kurze Zeit...

mehr
Dermatologie

3D-Rekonstruktion aus Fotos Neugeborener kann Gendefekte ans Licht bringen

Viele genetisch bedingte Syndrome zeigen sich schon beim Neugeborenen durch charakteristische Anomalien in der Physiognomie. Ein Computerprogramm,...

mehr
Pädiatrie