Beiträge aus Medizin und Forschung

Warum bleiben Bären trotz Bewegungsmangel gesund, wir aber nicht?

Für Menschen ist die sedentäre Lebensweise Gift. Sie fördert Diabetes und Herzinfarkt und beschleunigt das Altern. Bären hingegen können problemlos...

mehr

Von der COPD zum Lymphom: Husten führt auf die falsche Fährte

Hinter einem anhaltenden trockenen Husten kann so einiges stecken, was nicht gleich ersichtlich ist, manchmal sogar ein Lymphom. Dies wird im...

mehr
Pneumologie Kasuistik

Mycoplasma genitalium ist hartnäckig wie eine Klette

Die Therapie von Infektionen mit Mycoplasma genitalium ist nicht ganz einfach. Das Bakterium kann es sich jahrelang im Urogenitaltrakt gemütlich...

mehr
Urologie , Infektiologie

Colchicin senkt kardiovaskuläres Risiko nach Herzinfarkt

Entzündungsprozesse spielen eine wesentliche Rolle, wenn eine Atherosklerose und in der Folge Herzinfarkte entstehen. Möglicherwiese ergibt sich...

mehr
Kardiologie

Kardiometabolisches Risiko: Bei Kohlenhydraten kommt es auf die Qualität an

Zur Reduktion des kardiometabolischen Risikos ist die Einschränkung der Zuckerzufuhr sinnvoll. Es gibt aber viele andere Kohlenhydrate mit...

mehr
Diabetologie

Herzkranke zu mehr Bewegung motivieren

Von Bewegung profitieren chronisch Herzkranke und Infarktpatienten ganz besonders. Verlassen sie die Couch, können sie ihr erhöhtes Sterberisiko auf...

mehr
Kardiologie

Charakteristische Initialsymptome machen epileptischen Anfall wahrscheinlich

Bis zu 25 % aller Anfallsereignisse werden in der Notaufnahme fehldiagnostiziert. Dies ließe sich vermeiden, wenn man so viel Informationen wie...

mehr
Neurologie