Beiträge aus Medizin und Forschung

Schwere Hypoglykämien erhöhen das Sturzrisiko

Stürzen Menschen mit Diabetes Typ 2 und Unterzuckerungen tatsächlich häufiger? Bislang war die Datenlage zu dieser Frage dünn. Eine große prospektive...

mehr
Diabetologie

Welche Tests sind bei Verdacht auf Reizdarm sinnvoll – und welche nicht?

Bevor man die Diagnose Reizdarmsyndrom stellen kann, gilt es, andere mögliche Ursachen der Beschwerden auszuschließen. Eine reine Ausschlussdiagnose...

mehr
Gastroenterologie

Rezidivprophylaxe nach venöser Thromboembolie

Nach einer Lungenembolie stehen viele Fragen im Raum: Soll der Patient ein NOAK, VKA oder ein anderes Antikoagulanz bekommen? Für drei Monate oder...

mehr
Pneumologie

Überlebensvorteil bei nicht-resektablen Kopf-Hals-Tumoren

Bislang sind Versuche gescheitert, das Überleben von Patienten mit nicht-resezierbaren, lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren zu verlängern. Die...

mehr
Onkologie • Hämatologie , HNO

Altersdepression: Bei der transkraniellen Magnetstimulation an der Intensitätsschraube drehen

Die Elektrokrampftherapie ist zwar eine sehr wirksame Therapie bei resistenter Depression im höheren Lebensalter, doch sie geht mit dem Risiko der ...

mehr
Psychiatrie

OPs in den Winter schieben: Warmes Wetter fördert Infektionen

Der Klimawandel hin zu höheren Temperaturen könnte zu mehr Wundinfektionen und Bakteriämien führen.

mehr
Infektiologie

Neuer Ansatz in der Fettstoffwechsel-Therapie

Herkömmliche Lipidsenker erzielen bei der homozygoten familiären Hypercholesterinämie keine oder nur geringe Erfolge. Ein neuer Therapieansatz...

mehr
Gastroenterologie