Beiträge aus Medizin und Forschung

Wann Osteochondrome entfernt werden sollten

Mit kartilaginären Exostosen können Betroffene meist sehr gut leben und bedürfen keiner Therapie. Nagen die gut­artigen Knochentumoren jedoch an...

mehr
Orthopädie , Onkologie • Hämatologie

Die Real-World-Studie TELEPRO bestätigt den in klinischen Studien gezeigten Nutzen einer Add-on-Therapie mit Telotristatethyl bei unzureichend...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Training reduziert Fettgewebe ums Herz

Die Ansammlung von epi- und perikardialem Fett gilt als kardiovaskulärer Risikofaktor. Vor allem mit Krafttraining schwindet beides.

mehr
Kardiologie , Diabetologie

EU-Zulassung für Gilteritinib bei AML

Die Europäische Kommission erteilt die Zulassung für Gilteritinib als Monotherapie zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidivierter oder...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Ehemalige Fußballprofis leiden fünfmal häufiger an Demenz

Dem Hirn tut man mit Kontaktsportarten wie American Football keinen Gefallen – Profispieler müssen mit einem erhöhten Risiko für eine chronische...

mehr
Psychiatrie

Diabetesprävention: Nur leichte Stoffwechselvorteile durch mehr Ballaststoffe

Sind unlösliche Ballaststoffe der Schlüssel zur Prävention von Typ-2-Diabetes? Zu dieser Frage wurde erstmals eine kontrollierte Studie...

mehr
Diabetologie

Patienten mit COPD und obstruktiver Schlafapnoe haben häufig Arrhythmien

Hypoxie und Hyperkapnie erhöhen das Risiko für kardiale Arrhythmien. Um die Herzgefahr zu senken, müssen bei Patienten mit COPD und Schlafapnoe...

mehr
Kardiologie , Pneumologie