Beiträge aus Medizin und Forschung

Synkopen bringen einen manchmal zur Verzweiflung

Sind Medikamente schuld, ist es einfach eine Orthostase oder steckt eine maligne Rhythmusstörung dahinter? Die Abklärung von Synkopen kann sich...

mehr
Kardiologie

Karpaltunnelsyndrom als Warnzeichen für JIA bei Kindern

Ein Karpaltunnelsyndrom kann ein erstes Zeichen einer juvenilen idiopathischen Arthritis darstellen. Wie wichtig eine frühe Therapie ist, zeigt das...

mehr
Neurologie , Pädiatrie , Rheumatologie

Antigengefüllte Partikel erzeugen Immuntoleranz bei Zöliakie

Zöliakiepatienten immuntolerant machen? Das geht! Alles, was man dafür braucht, sind mit Gliadin gespickte Nano­teilchen.

mehr
Allergologie , Gastroenterologie

Bei Patienten mit COPD an latenten Eisenmangel denken

Ein erheblicher Teil der COPD-Patienten leidet an einem Eisenmangel, der sich jedoch nicht zwangsläufig mit einer An­ämie manifestiert. Bei der...

mehr
Pneumologie

Die im Dezember 2018 erstmals vorgestellten prospektiven Daten der TELESTO-Studie belegen den Nutzen einer Eisenchelation bei MDS-Patienten (low- und...

mehr
Medizin und Markt

Auch leicht verletzte Senioren brauchen eine CT von Schädel und Hals

Hat sich ein älterer Patient bei einem Sturz nur leicht den Kopf angehauen, sollte dieser trotzdem im Tomographen untersucht werden. Denn in rund...

mehr
Neurologie

PPI, Helicobacter-Eradikation, Endoskopie – so optimieren Sie die Ulkusversorgung

Dyspepsie und peptische Ulzera lassen sich klinisch oft schwer unterscheiden. Für die medikamentöse Therapie ist eine Differenzierung per Endoskop...

mehr
Gastroenterologie , Dermatologie