Beiträge aus Medizin und Forschung

Karpaltunnelsyndrom als Warnzeichen für JIA bei Kindern

Ein Karpaltunnelsyndrom kann ein erstes Zeichen einer juvenilen idiopathischen Arthritis darstellen. Wie wichtig eine frühe Therapie ist, zeigt das...

mehr
Neurologie , Pädiatrie , Rheumatologie

Bei KHK und Diabetes doppelte Plättchenhemmung einsetzen?

Vorstöße, die Indikation der dualen Plättchenhemmung zu erweitern, gibt es immer wieder. Jüngst versprachen sich Kollegen Erfolg von ASS plus...

mehr
Kardiologie , Diabetologie

Bei Patienten mit COPD an latenten Eisenmangel denken

Ein erheblicher Teil der COPD-Patienten leidet an einem Eisenmangel, der sich jedoch nicht zwangsläufig mit einer An­ämie manifestiert. Bei der...

mehr
Pneumologie

Die im Dezember 2018 erstmals vorgestellten prospektiven Daten der TELESTO-Studie belegen den Nutzen einer Eisenchelation bei MDS-Patienten (low- und...

mehr
Medizin und Markt

Auch leicht verletzte Senioren brauchen eine CT von Schädel und Hals

Hat sich ein älterer Patient bei einem Sturz nur leicht den Kopf angehauen, sollte dieser trotzdem im Tomographen untersucht werden. Denn in rund...

mehr
Neurologie

PPI, Helicobacter-Eradikation, Endoskopie – so optimieren Sie die Ulkusversorgung

Dyspepsie und peptische Ulzera lassen sich klinisch oft schwer unterscheiden. Für die medikamentöse Therapie ist eine Differenzierung per Endoskop...

mehr
Gastroenterologie , Dermatologie

Antikoagulation bei Thrombose: Wie hoch ist das Rezidivrisiko?

Thromboseschutz versus Blutungsrisiko – das ewige Dilemma, wenn es um die optimale Dauer der Antikoagulation geht. Neue Zahlen zum...

mehr
Angiologie , Kardiologie