Beiträge aus Medizin und Forschung

Entspannt im Bett

Viele Arbeitnehmer leiden unter Schlafstörungen. Anstelle von für Langzeittherapien ungeeigneten Benzodiazepinen kann ein hochdosiertes pflanzliches...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Leitsymptom Kopfschmerz: Schnelle Diagnose in der Hausarztpraxis

Migräne, Nebenhöhlenentzündung oder Hirnblutung? Mit einer gezielten Anamnese können Sie die Ursache von Kopfschmerzen rasch eingrenzen.

mehr
Neurologie

Zystische Fibrose: So halten Patienten ihre Vernebler sauber und keimfrei

Vernebler gehören zur Standardausstattung von Patienten mit einer zystischen Fibrose. Für die richtige Anwendung der vielen Modelle gibt es...

mehr
Pneumologie

Makuladegeneration: Vitamin D und Fettsäuren ohne therapeutischen Effekt

Weder Omega-3-Fettsäuren noch Vitamin D können die altersbedingte Makuladegeneration aufhalten, auch nicht in hoher Dosierung.

mehr
Ophthalmologie

Rheumatoide Arthritis: Führen Depressionen zu Absentismus?

Möchte ein Patient, dessen rheumatische Erkrankung eigentlich gut unter Kontrolle ist, dennoch nicht arbeiten gehen, sollten Sie hellhörig werden....

mehr
Rheumatologie , Psychiatrie

Individualisierte Chronotherapie gegen Epilepsie

Epilepsiepatienten verbringen ihr Leben in ständiger Angst vor dem nächsten Anfall, was sie unter Dauerstress setzt. Dabei zeigt sich immer mehr,...

mehr
Neurologie

Schilddrüsenunterfunktion: Bei älteren Patienten keine Besserung durch L-Thyroxin

TSH hoch, also her mit den Hormonen. Dieser Automatismus ist immer noch weit verbreitet. Gerade Ältere mit einer subklinischen Hypothyreose scheinen...

mehr
Endokrinologie