Beiträge aus Medizin und Forschung

EKG wird oft falsch befundet

Keine guten Nachrichten für die Patienten: Viele ihrer Ärzte scheitern an der Interpretation von EKGs.

mehr
Kardiologie

Implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren: Transvenös oder subkutan?

Subkutan implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren verursachen periinterventionell weniger Komplikationen als transvenös eingesetzte. Ob sie...

mehr
Kardiologie

Krebserkrankungen treten bei Rheumapatienten früher auf

Patienten mit Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises scheinen im Schnitt jünger maligne Tumoren zu entwickeln als die Gesamtbevölkerung. Bei...

mehr
Rheumatologie , Onkologie • Hämatologie

Hyperprogrediente Erkrankung unter Immuntherapie durch Tumorwachstumsrate beschreiben

Immuntherapien gehen teilweise mit einer Hyperprogression der Krebserkrankung einher. Diese ist bisher nicht einheitlich beschrieben. Französische...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Bluthochdruck im Schlaf begünstigt Herzerkrankungen

Bei einem Hypertoniker sollte man unbedingt auch den nächtlichen Blutdruck im Auge behalten.

mehr
Kardiologie

Asymptomatische intrakranielle Stenose: Kein erhöhtes Schlaganfall-Rezidivrisiko

Der Blick auf die MRT Aufnahme des Schlaganfallpatienten zeigt zusätzlich asymptomatische intrakranielle Aortenstenosen. Müssen Sie deswegen ein...

mehr
Neurologie , Angiologie

Melanome ohne Melanin erkennen

Amelanotischen Melanomen fehlt per Definition die Pigmentierung. Häufig werden sie als weißer Hautkrebs fehldiagnostiziert. Dabei sind sie...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie