Beiträge aus Medizin und Forschung

Bei Ginkgo kommt es auf den richtigen Extrakt an

Ginkgo wirkt immer gleich? Falsch. Was die Pflanze kann, weiß man nur, wenn sie kontrolliert und standardisiert bearbeitet wird.

mehr
Medizin und Markt

Mit Nanopartikeln und Bestrahlung gegen Weichteilsarkome

Mit einer Bestrahlung wird beim Weichteilsarkom nur selten ein pathologisches Komplettansprechen erreicht. Eine aktuelle Studie legt nahe: Kombiniert...

mehr
Onkologie • Hämatologie

COPD: Diagnose nicht alleine mit Tiffeneau-Index stellen

Die diagnostischen Kriterien einer COPD sind klar definiert. Allerdings scheint der Tiffeneau-Index aus Studiensicht etwas willkürlich gewählt,...

mehr
Pneumologie

Jetzt auch für die Leber

Ab sofort ist Ramucirumab für die Therapie des fortgeschrittenen oder inoperablen hepatozellulären Karzinoms zugelassen. Voraussetzungen sind...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Asymptomatische Carotisstenose verlangt mehr Zurückhaltung

Ab 70 % Einengung wird therapiert – so das Credo zur asymptomatischen Carotisstenose. Ist das heute noch zeitgemäß? Nein, sagen Dresdner Kollegen.

mehr
Kardiologie , Angiologie

Schutzhülle um Herzschrittmacher senkt Infektionsrisiko

Um Infektionen nach Defi- oder Schrittmacherimplantation zu minimieren, könnte man elektronische Helfer in ein Antibiotikanetz „einwickeln“.

mehr
Kardiologie

Immunonkologie: Neue Therapie, neue Nebenwirkungen

Die Immunonkologie bietet therapeutische und prognostische Chancen. Doch sie bringt immunologische Begleiterscheinungen mit sich. Und damit...

mehr
Onkologie • Hämatologie