Beiträge aus Medizin und Forschung

Sieben Fragen weisen bei Übergebrauchskopfschmerzen den Weg

Mehr als zwei Drittel der chronisch Kopfschmerzgeplagten leiden unter substanzinduzierten Kopfschmerzen, allen voran Migränepatienten. Generell liegt...

mehr
Neurologie

Diabetische Nephropathie: Es drohen Dialyse und kardiovaskulärer Tod

Etwa 20–40 % der Diabetiker leiden an einer diabetischen Nephropathie – der weltweit häufigsten Ursache für ein dialysepflichtiges Nierenversagen. Es...

mehr
Diabetologie , Kardiologie

Fiebersenkung bei Kleinkindern: Ibuprofen statt Paracetamol?

Ibuprofen oder Paracetamol? Will man Fieber und Schmerzen bei Kleinkindern rasch senken, sollte man auf das NSAR setzen.

mehr
Infektiologie

Nicht-tuberkulöse Mykobakteriosen: Reinfektionen durch andere Stämme und Spezies möglich

Wer nicht-tuberkulöse Mykobakteriosen aus der Lunge vertreiben will, braucht einen langen Atem und hohe Frustrationstoleranz. Meist müssen...

mehr
Pneumologie , Infektiologie

Mehr Sicherheit für Menschen mit Typ-1-Diabetes

„Bei der Behandlung von Menschen mit Typ-1-Diabetes steht neben der Vermeidung möglicher Langzeitschäden die Verhinderung akuter Komplikationen im...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Multiple Sklerose: Bedarf an symptomatischer Behandlung wird häufig ignoriert

Die meisten Patienten mit Multipler Sklerose erhalten heute eine krankheitsmodifizierende Immuntherapie. Doch die typischen Symptome wie Fatigue,...

mehr
Neurologie

Herzinfarkt: Obstruktive Schlafapnoe verschärft kardiales Remodeling

Eine obstruktive Schlafapnoe verschärft die pathologischen kardialen Umbauprozesse nach Herzinfarkt. Das ist wesentlich für den weiteren...

mehr
Kardiologie , Pneumologie